status Produkte status eXtended Recovery System for z/OS

eXtended Recovery System for z/OS (XRS for z/OS)

Wissen Sie zu jedem Zeitpunkt, welche Daten wann und wohin  gesichert wurden?                                                                           

Finden Sie im Recovery- oder Katastrophen-Fall  schnell die notwendigen Sicherungen?

Sind Ihre Recoveries durch manuelles Erstellen u.U. fehleranfällig?

Wünschen Sie sich eine integrierte Management-Lösung der Sicherungen Ihrer Produktionsumgebung?

 

Das Datensicherungskonzept nimmt in einer IBM-Großrechnerumgebung eine zentrale Stellung ein. Physikalische Plattenausfälle sind heutzutage nicht mehr die Hauptursache bei Datenproblemen.

In einer Produktionsumgebung müssen die Ausfälle, die durch logische Datenfehler verursacht wurden, einfach und schnell beseitigt werden. Die Optimierung der Sicherungsverfahren, sowie ein einfaches und vollständiges Zurückspielen von Dateien, sind Herausforderungen in einer komplexen Anwendungsumgebung.

Aufgrund der hohen Komplexität gefährdet ein manuelles Handling der Recoveries die Verfügbarkeit der Systeme. Die eingesetzten Verfahren sollten außerdem von allen Mitarbeitern leicht zu nutzen sein, nicht nur von der Storage-Administration. Auch bei größeren Ausfällen muss das Recovery-Verfahren die Wiederherstellung der Umgebung unterstützen.

Die Lösung ist das eXtended Recovery System for z/OS (XRS) als Ergänzung zu Ihrem Sicherungs- / Recovery-Konzept.

 

Leistungsmerkmale von XRS for z/OS 

  • Integriertes Sicherungs- und Recovery-System
  • Einfache Einbindung von XRS in DFSMSdss-Sicherungen
  • Zentrales Repository mit allen Sicherungsinformationen
  • Wiederherstellung von Dateien und Platten auf Basis von logischen und physischen Einzelsicherungen
  • Steuerung von physischen Full-Volume-Recoveries
  • DFSMShsm Unterstützung
  • Einfache Generierung von Recovery-Jobs

Ihre Vorteile: 

  • Drastische Reduzierung der benötigten Zeit für die Wiederherstellung von Daten
  • Unterstützung bei der Datenwiederherstellung im Katastrophenfall
  • Reduzierung der Fehlerquellen in Restore-Jobs
  • Verbesserte Qualität der Produktionsprozesse
  • Erhöhte Verfügbarkeit durch eine Reduzierung der Produktionsausfallzeiten in Batch und Online

Sichere Datenwiederherstellung

Heutige Produktionsumgebungen sind sehr komplex und das Datenvolumen steigt stetig. Die bekannten Tools haben zur Sicherung und zum Wiederherstellen von Daten bei der Verwaltung von Sicherungen einige Einschränkungen.

Bei DFSMShsm:

  • Gezielte ablaufsynchrone Steuerung der Sicherungen in der Produktion ist nicht gewährleistet
  • Maximale Anzahl von Sicherungskopien pro Datei ist begrenzt

Bei DFSMSdss:

  • Keine zentrale Übersicht der vorhandenen Sicherungen
  • Fehlende Möglichkeit der einfachen Wiederherstellung von Dateien
  • Mangel an Endbenutzerfreundlichkeit

Aus den genannten Gründen heraus wurde das Produkt XRS for z/OS entwickelt.

Es basiert auf dem IBM Standard-Tool DFSMSdss und ergänzt die bestehenden Sicherungs- und Wieder-herstellungsverfahren. Insbesondere ist es hervorragend zur Sicherung von kritischen Anwendungsabläufen geeignet und bietet hier eine vollständige Sicherungskontrolle und eine effektive, zuverlässige und einfache Möglichkeit zur Wiederherstellung von Daten.

Auch Sicherungen aus DFSMShsm können leicht wiederhergestellt werden.

XRS erzeugt Sicherungsinformationen, die für das Wiederherstellen einer Datei oder eines kompletten Volumes eingesetzt werden können. Weiter unterstützt XRS die Recovery des Gesamtsystems im Katastrophenfall und ist Teil eines Business-Continuity-Plans.

XRS for z/OS besteht aus einem „Wrapper“ für das Programm DFSMSdss, um alle Aktionen „abzufangen“ und relevante Daten zu sammeln. Mittels der komfortablen ISPF-Benutzeroberfläche können alle durchgeführten und verfügbaren Sicherungsinformationen durchsucht und bei Bedarf Dateien wiederhergestellt werden. Von hier können auch in DFSMShsm verfügbare Sicherungen direkt angezeigt und wiederhergestellt werden.

Die gesammelten Sicherungsinformationen bilden auch die Grundlage für unser Produkt XRS+, mit dem nicht nur Dateien wiederhergestellt werden, sondern auch Auswertungen zur Identifizierung von Produktions-Optimierungsmaßnahmen erstellt werden können. Weiterhin können Audits über die Nutzung Ihrer Daten durchgeführt werden.

Nutzen Sie XRS for z/OS, um Ihre Daten-Recovery vollständig und sicher zu gestalten und zusätzlich als sinnvolle Ergänzung zur Steigerung der Produktionsverfügbarkeit.

Den Produkt-Flyer können Sie hier herunterladen.

 

IBM, DFSMSdss, DFSMShsm und DFSMSrmm sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der International Business Machines Corporation.