status Produkte status eXtended Recovery System plus

eXtended Recovery System plus (XRS+)

Wissen Sie zu jedem Zeitpunkt, welche Daten wann und wohin  gesichert wurden?                                                                             

Können Sie dem Auditor die benötigten Daten im Rahmen der IT-Compliance vorlegen?

Finden Sie im Recovery- oder Katastrophen-Fall schnell die notwendigen Sicherungen?

Möchten Sie Ihre Produktiven Sicherungsabläufe optimieren?

 

Das Management von Produktionsdaten nimmt in einer IBM z/OS-Großrechnerumgebung eine zentrale Stellung ein. Der Mainframe ist immer noch der wichtigste Datenserver.

In komplexen Produktionsumgebungen müssen Datenausfälle einfach, schnell und zuverlässig beseitigt werden, was durch manuelles Handling nicht gewährleistet werden kann. XRS for z/OS bietet seit einigen Jahren die Lösung dieser Probleme.

XRS+ ist eine mächtige Ergänzung zu XRS for z/OS. Alle IBM DFSMSdss Backup-Informationen werden in eine XRS+ SQL-Datenbank repliziert und können mittels einer plattformunabhängigen Java-Anwendung verwendet werden.Wie auch in XRS for z/OS ist es möglich, Dateien einfach wiederherzustellen. Zusätzlich bietet XRS+ diverse Auswertung, mit denen Schwachstellen und Optimierungspotenziale in Sicherungsabläufen identifiziert werden können. Auch die Erfüllung von Audit und  IT-Compliance Anforderungen der Revision werden unterstützt.

 

Leistungsmerkmale von XRS+

  • Integriertes Recovery-Management-System in DFSMSdss-Umgebungen
  • Schnelle Wiederherstellung von benötigten Dateien
  • Standard-Analysen der Sicherungsbestände und Produktionsabläufe
  • Datenexporte in andere Berichtssysteme
  • Zugriffshistorie Ihrer Produktionsdaten
  • Zentrale SQL-Datenbank mit allen Sicherungsinformationen 

Ihre Vorteile

  • Sicheres Wiederherstellen von Dateien – auch im  Katastrophenfall
  • Unterstützung und Optimierung des täglichen Produktionsbetriebs
  • Transparente Datenabläufe und Datennutzung für die Auditoren
  • Unterstützung bei der Erfüllung neuer rechtlicher IT-Compliance Anforderungen (z.B. SOX, Basel II)
  • Schnelles ROI durch einfache Integration in die Produktion und verbesserte Qualität

Neue Herausforderungen an das Produktionsumfeld

In Anbetracht der Komplexität heutiger IBM z/OS Produktionsumgebungen und des stetig steigenden Datenvolumens haben die bekannten Tools zur Sicherung und Wiederherstellung von Daten starke Einschränkungen bei der Verwaltung von Sicherungen.

Weiterhin ergeben sich laufend neue IT-Compliance Anforderungen. Neben den heutigen Landesgesetzen ist der amerikanische ”Sarbanes-Oxley Act” (SOX) aus 2002 maßgebend. In 2008 traten die neuen Euro-SOX Richtlinien in Kraft. Diese gelten für die meisten europäischen Kapitalgesellschaften und nicht nur für Unternehmen und deren Töchter, deren Aktien an amerikanischen Börsen gehandelt werden. Euro-SOX bedeutet u.a. verschärfte Regeln in Bezug auf die Dokumentation der IT-Infrastruktur und der Prozesse, insbesondere im Umgang mit Daten. Die Anforderungen überschneiden sich mit anderen rechtlichen Grundlagen, z.B. Basel II. Für alle gilt der Leitsatz: "Alles ohne Risiko".

Die Compliance-Folgen für Ihr Unternehmen:

  • Produktive Daten müssen nachweislich aufbewahrt werden. Datenverlust bedeutet fehlende Compliance!
  • Die IT muss entsprechende Kontrollpunkte identifizieren, testen und die Qualität beweisen
  • Die Auditoren müssen über Kontrollpunkte in der Lage sein, die Prozesse durch die Systeme zu verfolgen

Fehlende Compliance kann gravierende Folgen für Ihr Unternehmen und darüber hinaus persönliche Konsequenzen für Ihr Management haben.

Zusammengefasst bedeutet das für die IT: 

 Vor Compliance

 Mit Compliance

 ->Just do it

 -> Do it

 -> Control it

 -> Document it

 -> Prove it

 

XRS+ und XRS for z/OS helfen Ihnen sicherzustellen, dass Daten, die mit IBM DFSMSdss gesichert wurden, einfach und schnell wiederhergestellt werden können. Produktionsabläufe können anhand der gesammelten Informationen optimiert werden und die Produkte unterstützen Sie bei der Einhaltung von IT-Compliance-Anforderungen im z/OS-Umfeld.

Nutzen Sie XRS+ und XRS for z/OS, um in Ihrem z/OS-Produktionsumfeld die Qualität bzw. die Verfügbarkeit zu steigern und IT-Compliance zu erreichen.

Den Produkt-Flyer können Sie hier herunterladen.

 

IBM, z/OS, DFSMSdss, DFSMShsm und DFSMSrmm sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der International Business Machines Corporation.